…Veränderungen öffnen neue Wege.
Ob die besser oder schlechter sind, zeigt die Zeit.
Man braucht nur den Mut, sich einzugestehen, dass man abbiegen sollte. Damaris Wieser (*1977), deutsche Lyrikerin und Dichterin

THEVITA Unternehmenstheater

Wir arbeiten mit einem freien Team von erfahrenen Schauspielern, die sich projektbezogen zusammenfinden.

Janne Wagler Anselm Schulin Claudia Heizmann Ulrich Boekle Natalie Kirch

Klicken Sie auf die Bilder um mehr von den Schauspielern zu erfahren!

 

Urs Baindner

* 1975

Erfahrungen:
Urs Baindner, der in einer Musikerfamilie aufgewachsen ist, wurde schon früh an musische Themen herangeführt. Neben langjährigem klassischen Unterricht an der Gitarre nahm er Gesangs- und Schauspielunterricht. An der Musikschule Rottenburg a. Neckar wirkte er in etlichen Projekten im Bereich Musical/Musiktheater, sowie im Bereich darstellerisch improvisierter Interpretation von Musikstücken mit (z. B. in der Rolle des Bauerntölpel in der „Bauernkantate“ von J. S. Bach oder des „Don Quijote“ in der musikalischen Interpretation von Georg Philipp Telemann). Urs Bainder ist Mitglied in einem Musical-Ensemble. Es gelingt ihm sehr gut, sein musikalisches Talent mit dem des Schauspielers zu verknüpfen.

Weitere Rollen: Hexe in Henry Purcells „Dido & Aeneas“, „Toni“ im Musical „Sporthotel“ von K.-H. Heiss. Zuletzt spielte er in der Oper „La belle Helene“ von Jacques Offenbach den „König Achilles“, die in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Tübingen inszeniert wurde.

Dem Team von Thevita gehört er seit 2009 an und bereichert die Inszenierungen sowohl als Schauspieler, wie auch als Musiker.